Vom 11.03.2017 bis 12.03.2017

Immobilienmesse Bielefeld

Immobilienmesse Bielefeld,2017,Immobilienmesse,messe

Das Konzept der immobilienmesse hat sich bewährt: Bereits seit 1995 findet sie jährlich in Osnabrück als Event für die ganze Familie statt, im März 2017 nun auch erstmals in Bielefeld. Zahlreiche renommierte Aussteller präsentieren ihre Angebote, beraten und informieren. Hier stehen die Themen Bauen, Wohnen, Kaufen, Mieten, Modernisieren, Finanzieren und energetische Optimierung im Mittelpunkt des Geschehens. Als Kontrast bietet der Veranstalter ein buntes Rahmenprogramm mit Spiel und Spaß für die ganze Familie.

 

Aussteller
Die immobilienmessen in Osnabrück und Bielefeld stellen in Zusammenarbeit mit ihren Medienpartnern, der Neuen Osnabrücker Zeitung sowie der Neuen Westfälischen Unternehmen entsprechender Branchen eine Plattform zur Verfügung, ihre Produkte und Dienstleistungen auf gehobenem Niveau zu präsentieren. Renommierte Energieberater und -versorger, Immobilien- und Grundstücksvermittler, Bauunternehmer, Architekten, Finanzdienstleister sowie exklusive Einrichter informieren an zwei Messetagen ein interessiertes Publikum.

 

Besucher
Zur Zielgruppe der Besucher zählen sowohl jene, die nach einem neuen Heim suchen, als auch diejenigen, die ihren bereits vorhandenen Wohnraum optimieren möchten. Die Messe richtet sich darüber hinaus aber natürlich auch an Eigentümer, die ihr Haus, ihre Wohnung oder ihr Grundstück veräußern möchten und dazu einen vertrauensvollen und kompetenten Partner suchen.

 

 

Foto: Barlag

Messedaten

Immobilienmesse Bielefeld

Vom 11.03.2017 bis 12.03.2017 in Bielefeld

 

Messeort

Stadthalle Bielefeld

Willy-Brandt-Platz 1

33602 Bielefeld

 

Öffnungszeiten

jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Webseite

www.barlagmessen.de/immomesse/immobilienmesse-bielefeld/